COMEPACK ÖFFNET DIE TÜREN

Regionalgruppenveranstaltung der BVL im Service Center Mendig.

Hirschberg 28. Juli 2017

Das Thema Verpackung rückt immer stärker in den Fokus der Industrieunternehmen. Dabei sind innovative und individuelle Verpackungslösungen sehr gefragt. comepack, der führende Spezialist für individuelle Mehrweg-Logistiklösungen in Europa und mit Niederlassungen weltweit, war Gastgeber der BVL-Veranstaltung.

Unter dem Motto „Innovative Verpackungskonzepte“ begrüßte der Regionalgruppenleiter Hans-Georg Bengel (ZF TRW Koblenz) bei bestem Wetter, die Teilnehmer der ausgebuchten Veranstaltung am Flugplatz in Mendig. Der Vortrag von Stephan Zangerl (Projektmanager comepack GmbH) über „Behältermanagement mit RFID Technologie“ fand großes Interesse. Im anschließenden Rundgang durch die Produktion mit Christoph Bode (Niederlassungsleiter comepack Mendig), nutzten die interessierten Teilnehmer aus verschiedensten Verpackungs-Bereichen die Gelegenheit, gewonnene Erkenntnisse zu vertiefen.

Ebenfalls zu den Referenten zählte Michael Burghaus, Leiter Vertrieb – Prokurist, SiBO Verpackungen Bernd Hesse GmbH. Das Produktspektrum der Firma SiBO Verpackungen umfasst von der „einfachen“ Versandverpackung, über mehrteilige Transportverpackungen bis hin zur hochwertigen Verkaufsverpackung das komplette Spektrum. Innovative Entwicklungen von Einweg- und Mehrwegverpackungen aus den verschiedensten Materialkombinationen gehören zu den Stärken.

Beim abschließende Get-together mit kühlen Getränken und gegrilltem, hatten die Gäste Zeit zum Netzwerken und um Erfahrungen auszutauschen.

Zurück